Gemüsegerichte

BRECHBOHNEN mit Chili und Kirschtomaten

Gemüse aus dem Tiefkühlschrank ist nicht nur gesund, sondern auch sehr praktisch.

Das tiefgefrorenes Gemüse hat mich immer gerettet. Deswegen gibt es bei mir im

Tiefkühlschrank  immer verschiedene Gemüsesorten.

Hier ist ein leckeres Rezept mit den tiefgefrorenen Brechbohnen.

450 g tiefgefrorene Brechbohnen, 200 g Kirschtomaten, 1 Stück Zwiebel,

2 Stück rote Chilischoten, 5 EL Olivenöl, 2 EL Tomatenmark, 2 TL Salz

                     

                                           Zubereitung:

 

Die Brechbohnen ohne aufzutauen in einen Topf hineingeben.

Die Zwiebel fein, rote Chilischoten in Ringe schneiden und auf Brechbohnen verteilen.

Jetzt Tomatenmark mit 100 ml heißem Wasser verdünnen und über das Gemüse gießen. Das Olivenöl und Salz zugeben.

Es ist fast geschafft. Nun das Ganze mit dem Deckel abgedeckt bei niedriger Hitze garen.

5 Minuten vor der Garzeit die Kirschtomaten halbieren und hinzugeben.

Das wars! Sehr, sehr lecker! Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.