Bulgur & Co

BULGUR MIT BELUGALINSEN

Zutaten:

200 g Bulgur, 100 g Belugalinsen + 250 ml Wasser, 1 St. Zwiebel, 4 EL Olivenöl,

1 TL Salz, Saft von 1/2 Zitrone, 400 ml heißes Wasser

                      

                                 Zubereitung:

Belugalinsen waschen, mit heißem Wasser übergießen und bei milder Hitze köcheln lassen.

Belugalinsen solange köcheln lassen, bis die ganze Kochflüssigkeit verdampft ist.

Dann vom Herd nehmen, beiseite stellen.

Bulgur waschen und in eine Pfanne geben. Zwiebel fein schneiden und auf Bulgur verteilen.

Salz, Olivenöl, Zitronensaft zufügen, heißes Wasser angießen und zugedeckt bei niedriger Hitze

ausquellen lassen.

Am Ende der Garzeit Belugalinsen untermischen, 5 Minuten mitgaren und vom Herd nehmen.

Dazu passt pikantes Gemüse.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.