Brot & Co

MINI BRÖTCHEN MIT DILL UND FRISCHKÄSE

 

                         Zutaten:

500 g Mehl, Type 1050, 200 g Frischkäse, 220 ml lauwarme Milch, 1 Bund Dill,

3 EL Olivenöl, 1/2 Würfel frische Hefe, 1 TL Korianderkörner, 1 TL bunte Pfefferkörner,

1 TL Salz, Schwarzkümmel

 

                      Zubereitung:

Zuerst die Pfefferkörner und Korianderkörner im Mörser fein zerstoßen. Dill fein schneiden.

Dann die Hefe in Milch auflösen, alle Zutaten außer Mehl dazu geben, glatt rühren und Mehl

untermischen, gut kneten, abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

Nach der Gehzeit Teig nochmal durchkneten, in 16 Stücke teilen, zu Kugeln formen, auf

mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Die Teigkugeln mit Milch bestreichen, mit Schwarzkümmel bestreuen, 20 Minuten weiter gehen lassen.

Mini – Brötchen mit Dill und Frischkäse im vorgeheizten Ofen bei 190° backen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.