Vegetarisch

GEFÜLLTE KÄSEBÄLLCHEN

        

                  

                                          Zutaten:

70 g Feta, 100 g Couscous, 1/2 Bund Dill, 1/2 Bund Schnittlauch, 5-6 St. getrocknete Pflaumen, 3 EL Olivenöl,

Saft von 1/2 Zitrone, eine Prise Salz, Cayennepfeffer

            

                

                                     Zubereitung:

Zuerst Couscous mit heißem Wasser waschen und mit dem Deckel abgedeckt ausquellen lassen.

Die Pflaumen im kalten Wasser ein paar Minuten einweichen, dann in kleine Stücke schneiden.

Dill und Schnittlauch fein schneiden, Feta mit Gabel zerdrücken.

Anschließend alles mit dem Couscous gut vermengen, Salz, Cayennepfeffer, Olivenöl, Zitronensaft dazu geben und wie ein

Teig richtig gut kneten. Es soll glatt und geschmeidig sein.

Aus Käse – Couscousteig kleine Bällchen formen und in jedes Bällchen ein Stückchen Pflaume drücken.

Käsebälle mit Cayennepeffer bestäuben.

Diese Käsebälle sind sehr lecker. Die leichten süßlich-sauer und scharfen Noten sorgen für echtes Geschmackserlebnis!

Also, unbedingt ausprobieren!

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.