Vegetarisch

BÖREK MIT KARTOFFELFÜLLUNG


      

                             Zutaten:

500 g Mehl, Type 1050, 240 ml lauwarme Milch, 1/2 frische Hefe, 6 EL Olivenöl,

2 Stück Eier, 1 TL Salz,  etwas Schwarzkümmel zum Bestreuen

Füllung: 500 g Kartoffeln, 150 ml heißes Wasser, 1 TL Salz, Pfeffer,

2 EL Olivenöl

 

                           Zubereitung:

Hefe in 100 ml Milch auflösen, 1 Ei, Olivenöl, Salz zufügen, glatt verrühren, dann

nach und nach das Mehl untermischen, mit der restlichen Milch einen geschmeidigen

Teig kneten.

Wenn es zu klebrig wird, Hände nass machen. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.

Inzwischen die Füllung zubereiten. Dafür die Kartoffeln schälen, schneiden und bei milder Hitze

garen.

Anschließend Salz, Kurkuma, Pfeffer und Olivenöl zugeben, fein pürieren, abkühlen lassen.

Nach einer Stunde Gehzeit den Teig nochmal durchkneten.

Teig in walnußgroße Stücke teilen, in Dreieckform ausrollen. Wenn zu klebrig ist,

etwas Mehl bestreuen.

1 Ei vorsichtig trennen, Eigelb beiseite stellen, mit Eiweiß die ausgerollten Dreiecke

bestreichen. 

Jetzt 1 Kaffeelöffel Füllung auf die breitere Teigseite geben und aufrollen.

Hefegebäck mit Kartoffelfüllung auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit

Eigelb bestreichen, mit Schwarzkümmel bestreuen, noch 20 Minuten gehen lassen

und nicht mehr berühren.

Börek mit Kartoffelfüllung im vorgeheizten Ofen bei 180° backen.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.