Reisgerichte

PARBOILEDREIS MIT GARTENGEMÜSE

 Einfach und lecker! Wie immer…

 

                                Zutaten:

Eine Packung tiefgefrorene Gartengemüse – ca 700 – 750 g, 100 g Parboiledreis,

4 EL Olivenöl, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Salz, 1 TL Majoran, Saft von einer Zitrone,

300 ml heißes Wasser

 

                    Zubereitung:

Zuerst Reis waschen und in eine Pfanne geben. Gartengemüse ohne aufzutauen über Reis verteilen.

Jetzt Tomatenmark mit heißem Wasser verdünnen und darüber gießen, zum Kochen bringen und Hitze reduzieren.

5 Minuten vor der Garzeit Zitronensaft, Salz, Olivenöl hinzugeben, vorsichtig umrühren, weiter garen, bis die ganze

Flüssigkeit aufgesogen ist.

Parboiledreis mit Gartengemüse vor dem Servieren mit Majoran bestreuen.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.