Reisgerichte

REIS MIT GEMÜSE UND LINSEN

 

 Jeder kann Reis kochen – im Salzwasser kochen, abgießen, abtropfen lassen, fertig!

Sogar geht es noch einfacher und schneller, wenn man Beutelreis verwendet.

Ich mache es anders – verwende überwiegend Naturreis, oder Parboiled Reis, bereite den Reis

in einer weiten Pfanne zu. Im wenig Wasser wird Reis schön ausgequellt. Keine Vitamine und

Mineralstoffe gehen verloren.

Also, eine gesunde und leckere Art Reis zuzubereiten.

               

                                        Zutaten:

100 g Parboiled Reis, 100 g Berglinsen, 1 Kartoffel, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 4 EL Olivenöl,

1 Kaffeelöffel Salz, 500 ml heißes Wasser, 1 TL getr. Bärlauchblätter

               

                                     Zubereitung:

Berglinsen waschen, in eine Pfanne geben, mit 250 ml heißem Wasser übergießen.

Berglinsen bei mittlerer Hitze ca 10 – 15 Minuten vorkochen.

Parboiled Reis waschen, Zwiebel klein schneiden, Möhre und Kartoffel raspeln.

Jetzt Reis und Gemüse gleichmäßig auf Berglinsen verteilen, Salz und Olivenöl zufügen, 250 ml

heißes Wasser darüber gießen, zudecken.

Das Gericht bei niedriger Hitze so lange garen, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist.

Reis mit Gemüse und Linsen einmal umrühren, mit getrockneten Bärlauchblättern bestreuen.

P.S. Wer mag, kann Reis mit Gemüse und Linsen in eine runde Schüssel oder Form geben,

etwas andrücken und dann vorsichtig auf einen Teller stürzen. So wird es noch schöner und

appetitlicher aussehen. Wie gesagt, Auge isst mit! Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.