Reisgerichte

REIS mit Kürbis und Cranberrys

 

 

                             Zutaten:

300 g Hokkaido – Kürbisfruchtfleisch, 200 g Reis, 400 ml heißes Wasser,

100 g Cranberrys, 1 TL Salz, 1 TL Zimt, 5 EL Olivenöl

 

                           Zubereitung:

Zuerst Hokkaido – Kürbis waschen, Kerne entfernen und in Spalten schneiden. 

Dann Reis und die Cranberrys waschen.

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Reis darin 5 Minuten anbraten. Dabei ständig umrühren.

Anschließend die Cranberrys und Kürbisspalten auf Reis verteilen. Salz und Zimt hinzufügen.

Heißes Wasser zugießen und mit dem Deckel abgedeckt ausquellen lassen.

Wenn der Reis ausgequellt ist, vorsichtig umrühren, vom Herd nehmen..

Das Gericht mit Honig, Zimt und Saure Sahne servieren.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.