Kuchen & Co

SAFTIGER GRIEßKUCHEN

                                        Zutaten:

200 g Dinkelgrieß, 100 g + 2 EL gemahlene Walnüsse, 1 Stück Apfel, 100 g Rosinen, 250 ml Milch,

1 Stück Ei, 2/3 Packung Backpulver, 1 TL Vanillepulver, Prise Salz, 3 EL Rohzucker, 2 EL Olivenöl,

300 ml Milch + 2 EL Honig

                                   

                                    Zubereitung:

 

Diesen Kuchen habe ich spontan entwickelt. Zum ersten Mal ausprobiert und es ist gelungen.

Also, zuerst eine runde ofenfeste Glasform ( ca 26 cm ) mit Olivenöl gut ausfetten, Ofen auf 160° vorheizen.

Rosinen waschen, Apfel dünn schälen und in kleine Würfel schneiden.

Jetzt Ei, Rohzucker, Vanillepulver, Salz und 250 ml Milch mit Schneebesen glatt rühre.

Dann 100 g gemahlene Walnüsse, Rosinen und geschnittene Apfelwürfeln unterrühren.

Zuletzt Dinkelgrieß untergeben, mit dem Löffel kräftig verrühren und in die Glasform geben.

Kuchen bei 160° ca 35 Minuten backen.

Inzwischen 300 ml Milch mit 2 EL Honig verrühren.

Nachdem Kuchen fertig gebacken ist, auf Küchengitter stellen, mit Holzspieße mehrmals einstechen und noch heiß

mit Mich – Honigmischung übergießen, durchziehen lassen.

Wenn der Kuchen lauwarm ist, mit gemahlenen Walnüssen bestreuen, vollständig auskühlen lassen und genießen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.