Vegetarisch

SOMMER – BURGER

 Meine leckeren Sommer – Burger. Vielleicht etwas außergewöhnlicher, aber dafür total lecker!

Zutaten:

250 g Hirtenkäse, 3 St. große Tomaten, 4 St. Knäckebrotscheiben, 2 St. Frühlingszwiebeln,

2 St. Gewürzgurken, ein paar Eisbergsalatblätter, 1 EL Olivenöl, 1 TL Cayennepfeffer

1 St. frische Gurke

                           Zubereitung:

Frühlingszwiebeln und Eisbergsalatblätter waschen und trocken schütteln.

Knäckebrotscheiben im Mixer fein zerkleinern.

Hirtenkäse in eine Schüssel geben zerbröckeln und wie ein Teig kneten.

Frühlingszwiebeln sehr fein schneiden, untermischen.

Zerkleinerte Knäckebrotscheiben, Cayennepfeffer und Olivenöl hinzufügen, nochmal richtig

kneten.

Käseteig zu 4 Burgern formen, kalt stellen.

Gewürzgurken längst in feine Scheiben, Tomaten in dicke Scheiben schneiden.

Bei diesem Rezept ist kein Salz erforderlich, weil Hirtenkäse genug salzig ist.

Also, jetzt können wir unsere Sommer – Burger bauen.

So wird es gemacht : Tomatenscheibe – Burger – Gewürzgurken – Salatblatt – 

Tomatenscheibe.

Dann wiederholen wir den Vorgang. Kleiner Tipp – es muss nicht unbedingt dreistöckig sein.

Man kann einfach zwei Tomatenscheiben und einen Käseburger nehmen.

So ist auch einfacher zu essen.

Aber auf jeden Fall sind diese Sommer – Burger fantastisch.

Leicht, frisch und lecker – das ist die Hauptsache. Wünsche guten Appetit!

Oh, hätte fast vergessen… Was für einen Burger, wenn Pommes fehlt?! Einfach eine Gurke

dünn schälen, in Stifte schneiden und dazu reichen.

So außergewöhnlich sind meine Sommer – Burger… Und leckerrr!!!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.