CRANBERRY SOßE

Es ist Cranberry – Saison. Diese knallroten Wunder – Beeren eignen sich perfekt für die

herbstlichen Gerichte.

Die passen sowohl zu den pikanten, als auch zu den süßen Speisen.

Heute gebe ich mein Rezept für die leckere Cranberry  Soße.

Es ist ganz einfach zuzubereiten und lohnt sich auf jeden Fall.

                              

Wir brauchen:

 

200 g frische Cranberrys, 1 EL Honig, Saft von einer Zitrone, 150 ml Wasser

                              

Zubereitung:

 

Zuerst die Cranberrys in einem Sieb waschen un in einen kleinen Topf geben.

Dann restliche Zutaten zugeben und den Topf auf den Herd stellen.

Das Ganze bei höchster Hitze zum Kochen bringen und vorsichtig umrühren.

Die Cranberrys sind sehr zart und werden ca. in 5 Minuten fertig.

Diese Soße kann man entweder fein pürieren oder einfach so verwenden. Ich persönlich

püriere meine Soße nicht.

Kleiner Tipp: wenn man 1/2 rote Chilischote fein hackt und mitkocht, wird diese Soße noch

herzhafter und lecker.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: