ERDBEEREN MIT HAFERFLOCKEN UND ERDNUSSMUS

Heute habe ich  eine leckere Frühstücksidee – Erdbeeren mit Haferflocken.

Ganz einfach, gesund und lecker. Hält lange satt. Als Topping habe ich Erdnußmus verwendet.

 

So wird es zubereitet:

 

Pro Person 10 Stück Erdbeeren waschen, den Stiel entfernen und beliebig schneiden.

Dann die geschnittenen Erdbeeren in eine kleine Schale geben.

Jetzt einen Esslöffel grobe Haferflocken darüber streuen, leicht vermengen.

Noch drei Esslöffel Mandeldrink oder Milch hinzugeben.

Als Letztes das Ganze mit einem Esslöffel Erdnußmus ergänzen.

Dieses Frühstück kombiniere ich mit einem Glas Mandeldrink. Dann habe ich bis zum Mittag keinen Hunger.

Guten Appetit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.