FRISCHER SALAT MIT MOZZARELLA UND GERÖSTETEN PFIRSISCHEN

Ich mag es, meine Salate mit den Früchten zu kombinieren. Und meiner Meinung nach, die Pfirsische

sind am besten dafür geeignet. Als Salatzutat schmecken die einfach fantastisch!

 

Zutaten für diesen leckeren Salat:

 

Eine beliebige Salatsorte – z.B. 1 Stück Eisbergsalat, Kopfsalat, 150 g Feldsalat…,

1 Bund Frühlingszwiebeln, 2 EL Olivenöl, Saft von 1/2 Zitrone, etwas Salz,

150 g Mozzarella Kugeln, 4 Stück mittelreife Pfirsische

 

Zubereitung:

 

Zu Beginn den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Pfirsische waschen, in Spalten schneiden und auf mit dem Backpapier ausgelegtes

Backblech legen.

Jetzt je 1 EL Honig, Öl und Wasser miteinander verrühren, dann die Pfirsische damit bepinseln.

Die Pfirsische solange rösten, bis die leicht karamellisiert und weich sind.

Während die Pfirsische im Ofen sind, den Salat zubereiten.

Dafür den Salat waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

Die Frühlingszwiebeln ebenso waschen und in feine Ringe schneiden.

Nachdem die Pfirsische fertig sind, abkühlen lassen.

Anschließend den Salat mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz abschmecken.

Zum Schluss den Salat portionsweise auf Tellern anrichten, mit den Mozzarella Kugeln und gerösteten

Pfirsischen ergänzen.

Guten Appetit!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: