LINSEN – KARTOFFELSUPPE

Ich habe heute eine leckere und einfache Herbstsuppe im Menü.

 

 

                                   Zutaten:

 

200 g rote Linsen, 5 Stück mittelgroße Katroffeln, 2 Stück Möhren, 1 Stück Zwiebel,

Saft von 1/2 Zitrone, 6 EL Olivenöl, 1 TL Kurkuma, 1 Kaffeelöffel Salz, 1 TL Cayennepfeffer,

1100 ml heißes Wasser

 

                               Zubereitung:

 

Rote Linsen in einem Sieb abspülen und in einen Suppentopf geben.

Die Kartoffeln und Möhren schälen, putzen, raspeln.

Die Zwiebel abziehen und auch raspeln.

Die geraspelten Gemüse in Topf geben.

Jetzt Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer, Kurkuma und Olivenöl zugeben.

Anschließend das heiße Wasser zugießen und die Suppe mit dem Deckel abgedeckt bei milder

Hitze köcheln lassen.

Die Suppe ab und zu umrühren.

Wenn die Suppe schöne, cremige Konsistenz erhält, ist schon fertig.

Diese Suppe kann man nach dem Kochen mit dem Stabmixer fein pürieren. Aber muss nicht

sein. Also, nach Geschmack.

Die Linsen – Kartoffelsuppe wird mit getrockneten Minzblättern besträut serviert und bei Bedarf

mit dem Zitronensaft nochmal abgeschmeckt.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: