REISSUPPE

                                        Zutaten:

 

3 Stück Kartoffeln, 2 Stück Zwiebeln, 3 EL Parboiledreis, 4 EL Olivenöl,

2 EL Tomatenmark, 1 Stück Lorbeerblatt, 1 Kaffeelöffel Salz, 10 Stück Pfefferkörner,

1 Kaffeelöffel getrocknete Petersilienblätter, 1 Liter heißes Wasser

                                     

                                     Zubereitung:

 

Für diese leckere Suppe die Zwiebeln abziehen und sehr fein schneiden.

Olivenöl in einem Suppentopf erhitzen und die geschnittenen Zwiebeln darin leicht andünsten.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, auch in Topf geben.

Kurz wenden, Salz, Tomatenmark zufügen, umrühren.

Das heiße Wasser angießen, die Pfefferkörner, das Lorbeerblatt zugeben.

Die Suppe bei milder Hitze solange köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Als Letztes den Reis waschen und unter die Suppe heben.

In ca. 10 Minuten wird die leckere Reissuppe ferig.

Nur das Lorbeerblatt raus nehmen, die Suppe mit den getrockneten Petersilienblättern

bestreuen.

Guten Appetit!

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: