Gemüsegerichte

AUBERGINENPFANNE

 

                              Zutaten:

2 Stück Auberginen, 2 Stück Zwiebeln, 2 Stück Knoblauchzehen, 2 Stück Spitzpaprika oder

1 Stück grüne Paprika, 2 Stück Tomaten, 4 EL Olivenöl, 1 TL Salz, 1 EL Tomatenmark,

1TL Kurkuma, 50 ml heißes Wasser, Chilipulver

 

                           Zubereitung:

Auberginen streifig schälen, in Würfel schneiden, leicht salzen.

Dann in der beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, beiseite stellen.

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen fein schneiden, in Öl leicht andünsten.

Anschließend klein geschnittene Spitzpaprika oder grüne Paprika, Tomaten, Tomatenmark,

Salz, Chilipulver, Kurkuma hinzufügen, umrühren.

Als Letztes die Auberginen darauf verteilen, 50 ml heißes Wasser zugießen, mit dem Deckel zugedeckt

15 Minuten köcheln lassen.

Es passt perfekt zu den Bulgur und Reisgerichten.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.