Vegetarisch

BUSCHBOHNEN MIT SENFSOßE

 

Heute gibt es ein sehr leichtes Gemüsegericht aus meiner Küche.

Ganz einfach zuzubereiten und lecker. Hier ist das Rezept:

                     

                        Zutaten:

500 g Buschbohnen, 1 Kaffeelöffel Salz, 200 ml Wasser

                  Für die Senfsoße:

1 EL Senf, 2 EL Magerquark, 2 EL Olivenöl, 4 EL Wasser, Saft von 1/2 Zitrone,

1 TL Honig, 1 TL Cayennepfeffer, 1 Kaffeelöffel getrockneter Bärlauch

                        

                      Zubereitung:

Die Buschbohnen waschen, die beiden Enden abschneiden und in einen Topf geben.

Dann Salz darüber streuen und das heiße Wasser zugießen, bissfest kochen.

Inzwischen alle Zutaten für die Soße in einer Schale glatt rühren, kalt stellen.

Nachdem die Buschbohnen bisstfest gekocht sind, abgießen und in einem Sieb abtropfen

lassen.

Abschließend die Buschbohnen auf Teller anrichten,  mit Olivenöl und Senfsoße beträufeln.

Noch mit getrocknetem Bärlauch bestreuen und genießen!

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.