CURRYREIS MIT MÖHREN

 

Zutaten:

 

200 g Parboiledreis, 2 Stück Möhren, 1 Kaffeelöffel Currypulver, 4 EL Olivenöl, Saft von 1/2 Zitrone,

1 Kaffeelöffel Salz, eine Prise Pfeffer, 400 ml heißes Wasser

 

Zubereitung:

 

Als Erstes Parboiledreis in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.

Die Möhren waschen und in kleine Würfel schneiden.

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die geschnittenen Möhren darin 5 Minuten braten.

Dann Reis zugeben und weitere 5 Minuten mitbraten.

Salz, Pfeffer, Zitronensaft hinzufügen, heißes Wasser zugießen und Hitze reduzieren.

Den Reis zugedeckt ausquellen lassen.

Nachdem der Reis gar ist, mit dem Löffel leicht umrühren und Currypulver darüber streuen.

Das Gericht zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen und servieren.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.