WEIßE RIESENBOHNEN MIT OLIVEN

Zutaten:

 

300 g weiße Riesenbohnen, 300 g ( abtropfgewicht ) grüne Oliven mit Knoblauchfüllung,

1 Bund Frühlingszwiebeln, 5 EL Olivenöl, 1/2 Zitrone, 1/2 Kaffeelöffel Oregano,

eine Prise Cayennepfeffer, etwas Salz

 

Zubereitung:

 

Weiße Riesenbohnen über Nacht in reichlich Kaltwasser einweichen, am nächsten Tag kochen.

Die Bohnen nachdem Kochen abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.

Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

Die Oliven in einem Sieb abtropfen lassen.

Jetzt Saft von 1/2 Zitrone auspressen, mit Olivenöl, Oregano, Salz und Cayennepfeffer verrühren, bereit stellen.

Zum Schluss alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und mit dem Dressing abschmecken.

Guten Appetit!

Kleiner Tipp:

Riesenbohnen aus der Dose geht auch. In diesem Fall eine große Dose Riesenbohnen nehmen

und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Dann wie oben beschrieben weiter machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: