Brot & Co

FLADENBROT mit KARTOFFELN

                      Zutaten:

500 g Mehl, Type 1050, 300 g gekochte Kartoffeln, 280 ml lauwarmes Wasser,

1 Würfel frische Hefe, 1 Handvoll grüne Oliven ohne Stein, 2 EL Olivenöl, 2 TL Oregano,

1 TL Meersalz, ein paar Pfefferkörner, 1 TL Schwarzkümmel, 1 TL Sesamsamen

 

                   Zubereitung:

Zuerst Hälfte des Wassers in die Schüssel geben, die Hefe zerbröckeln, darin auflösen.

Dann Salz, frisch gemahlenen Pfeffer, 1 EL Olivenöl, in Ringe geschnittene Oliven, Oregano hineinzugeben.

Jetzt gekochte, abgekühlte Kartoffeln pürieren und hinzufügen, gut mischen, nach und nach das Mehl und restliches Wasser dazugeben.

Den Teig gut kneten, abgedeckt ca 1 Stunde gehen lassen.

Nach der Gehzeit den Teig in der Schüssel nochmal durchkneten, dann auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

1 EL Olivenöl auf Teig verteilen, mit nassen Händen zum flachen Fladen formen, mit

Schwarzkümmel – Sesammischung bestreuen, nochmal 20 Minuten gehen lassen, nicht mehr berühren.

Nach der zweiten Gehzeit Fladenbrot mit Kartoffeln im vorgeheizten Ofen bei 190° backen.

Guten Appetit! Schmeckt lecker!

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.