Gemüsegerichte

KARTOFFELGULASCH MIT QUITTE

                                             Zutaten:

700 g Kartoffeln, 1 St. Quitte, 2 St. Zwiebeln, 2 St. Knoblauchzehen, 1 TL Salz,

5 EL Olivenöl, ein paar Stück Pfefferkörner, 2 EL Tomatenmark, 700 ml heißes Wasser

                                

                                         Zubereitung:

Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden.

Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen und fein hacken.

Quitte ohne zu schälen in grobe Würfel schneiden.

Alle Zutaten außer Quitten in einen Topf geben, mit heißem Wasser übergießen und zum Kochen bringen.

Hitze reduzieren und das Gericht köcheln lassen.

Wenn die Kartoffeln fast gar sind, geschnittene Quitten zugeben und fertig kochen.

Nach dem Kochen Kartoffelgulasch mit Quitten mit den Petersilienblättern oder getrockneten

Minzblättern und nach Geschmack mit scharfem Paprika bestreuen.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.