Salate

KIDNEYBOHNENSALAT

Ein winterlicher Salat für Salatliebhaber. Einfach und lecker!

Wir brauchen 200 g Kidneybohnen, 400 g Kartoffeln, 8 St. Gewürzgurken,

1/2 Bund Schnittlauch, 5 EL Olivenöl, 2 TL Salz, etwas Pfeffer

             

                                      Zubereitung:

 

Kidneybohnen über Nacht im kalten Wasser einweichen, am nächsten Tag kochen.

Dann abgießen, abtopfen und abkühlen lassen. Für die faulen Genießer gibt es leichteren Weg.

Einfach Kidneybohnen aus der Dose nehmen. In diesem Fall die Bohnen abgießen, abspülen

und abtopfen lassen.

Kartoffeln waschen, kochen, pellen und abkühlen lassen.

Inzwischen Schnittlauch waschen und fein schneiden.

Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden.

Nach dem Abkühlen Kartoffeln klein schneiden.

Abschließend alle Zutaten in einer Schüssel vermengen, Olivenöl zugeben, salzen, pfeffern.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.