Allerlei Rezepte

KNUSPERMÜSLI mit Kürbiskernen

 

 

Wenn ich Zuhause mein selbstgemachtes Knuspermüsli habe, habe ich

morgens meine Ruhe. Einfach 2 – 3 EL Knuspermüsli mit dem Joghurt oder

der Milch mischen, mit Früchten toppen und fertig ist das leckere Frühstück!

Besonders im Sommer, wenn man morgens kaum Appetit hat, ist Knuspermüsli

super Auswahl.

Diesmal habe ich mein Knuspermüsli mit Kürbiskernen zubereitet.

                                             Zutaten:

200 g Haferflocken, je 100 g Kürbiskerne, Sesamsamen, Sonnenblumenkerne

und Cranberrys, 8 Stück getrocknete Aprikosen, 3 EL neutrales Speiseöl,

4 EL Honig, 1 Kaffeelöffel Zimt

                                            Zubereitung:

Als Erstes den Ofen auf 150 Grad vorheizen.

Die gertrockneten Aprikosen klein schneiden.

Dann alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen.

Backblech mit dem Backpapier auslegen und die Müslimischung darauf verteilen.

Gemischte Müslizutaten solange rösten, bis die leicht gold – braun werden.

Zum Schluss Knuspermüsli vollständig abkühlen lassen und in die Glasdose füllen, verschlißen.

Guten Appetit!

                                                        

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.