Reisgerichte

REIS MIT WEIßEN BOHNEN

                                          Zutaten:

200 g parboiled Reis, 1 TL Salz, 4 EL Olivenöl, 400 ml heißes Wasser

200 g weiße Bohnen, 1 Stück Zwiebel, 2 EL Tomatenmark, 4 EL Olivenöl,

1 Kaffeelöffel Salz, 800 ml Wasser

 

                                       Zubereitung:

Weiße Bohnen über Nacht im kalten Wasser einweichen, am nächsten Tag weich kochen.

Zwiebel fein schneiden und in Olivenöl leicht andünsten, Tomatenmark hinzufügen, kurz mitbraten und zu

den Bohnen geben.

Das Gericht noch 10 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen.

Gleichzeitig den Reis zubereiten. Dafür Reis waschen und in eine weite Pfanne hineingeben. Salz, Olivenöl zufügen,

heißes Wasser angießen.

Den Reis abgedeckt bei niedriger Hitze ausquellen lassen.

Zum Schluss Reis mit weißen Bohnen servieren. Weiße Bohnen schmecken noch lecker, wenn man die mit scharfem

Paprikapulver bestreut.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.