Suppen

WARME SUPPE GEHT IMMER!!!

Warme Suppe geht immer!!! Ich wollte schnell eine einfache Nudelsuppe kochen. Es gab leider keine

Suppennudeln und ich hatte so große Lust auf die Nudelsuppe.

Zum Glück gibt es immer einen Plan B – ich hatte Spaghetti Zuhause.

Klingt unlogisch, ich verstehe. Aber es hat geklappt.

Ich habe Spaghetti in kleine Stücke gebrochen, so dass die wie Suppennudeln aussahen.

Dann habe ich mir leckere Nudelsuppe mit Spaghetti gekocht.

Super lecker!!! Ausprobieren lohnt sich!

 

                                                                Zutaten:

 

100 g Vollkon Spaghetti, 3 Stück Kartoffeln,  1 Stück Zwiebel, 6 EL Olivenöl, 2 EL Tomatenmark,

1/2 Kaffeeöffel Kurkuma, 1 Kaffeelöffel Salz, eine Prise Pfeffer, 1300 ml heißes Wasser,

getrockneter Schnittlauch

                                                             

                                                             Zubereitung:

 

Die Zwiebel schälen und klein schneiden.

Olivenöl in einem Suppentopf erhitzen und die geschnittene Zwiebel darin leicht andünsten.

Dann Salz, Pfeffer, Kurkuma und Tomatenmark hinzufügen und kurz mitdünsten.

Inzwischen die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden, auch in Topf geben.

Das Ganze umrühren und das heiße Wasser zugießen.

Die Suppe bei milder Hitze mit dem Deckel abgedeckt solange köcheln lassen, bis

die Kartoffeln gar sind.

Während die Suppe gekocht wird, Vollkorn Spaghetti in kleine Stücke brechen.

Anschließend die Spaghetti – Nudeln unter die Suppe mischen, fertig kochen.

Vor dem Servieren die Suppe mit dem getrockneten Schnittlauch bestreuen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.