Süßspeisen

APRIKOSENGRÜTZE

                                Zutaten:

500 g Aprikosen, 500 ml Wasser, 4-5 Stück Gewürznelken, 1/2 TL Kurkuma,

2 EL Speisestärke, 5 – 6 EL Rohzucker

 

                              Zubereitung:

Zuerst 400 ml Wasser mit Gewürznelken und Rohzucker erhitzen.

Dann die Aprikosen in Würfel schneiden und in Topf hineingeben, kurz aufkochen.

Aprikosen sollen nur leicht weich sein – nicht durchkochen!

Nach dem Kochen die Gewürznelken entfernen, Aprikosen abgießen und dabei Sud auffangen.

Inzwischen die Speisestärke im 100 ml kalten Wasser auflösen.

Aprikosensud wieder in den Topf geben, aufgelöste Speisestärke  untermischen, unter Rühren

aufkochen.

Jetzt die Aprikosen vorsichtig unterheben und in Schalen umfüllen, vollständig abkühlen.

Kleiner Tipp: Mit Kokosflocken bestreut schmeckt Aprikosengrütze besonders lecker.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.