Gemüsegerichte

AUBERGINEN – TÜRMCHEN

                                 Wir brauchen:

2 Stück Auberginen, 2 Stück Zwiebeln, 2 Stück große Tomaten,

Salz, Cayennepfeffer, Olivenöl, Kirschtomaten

                                  Zubereitung:

Zuerst die Auberginen streifig schälen und in dicke Scheiben schneiden.

Dann die Zwiebeln und Tomaten ebenso in dicke Scheiben schneiden.

Jetzt die Gemüsescheiben leicht salzen, pfeffern und von beiden Seiten mit Olivenöl

bepinseln.

Auberginen und Zwiebelscheiben auf mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen,

bei 180° bräunen lassen.

Sobald die fertig sind, die Tomatenscheiben und Kirschtomaten  kurz im Backofen

weich werden lassen und raus holen.

Gemüsescheiben noch heiss in dieser Reinfolge – Auberginen, Zwiebeln, Tomaten –

übereinander stapeln.

Zum Schluss Auberginen – Türmchen auf Teller anrichten, mit Olivenöl beträufeln

und mit Kirschtomaten verzieren.

Das wars. Die sind richtig, richtig lecker und leicht!

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.