Allerlei Rezepte

AVOCADOCREME

 

Heute habe ich eine gesunde Vorspeise im Menü. Avocado in Kombination mit Walnüssen und Kiwi versogt

uns großzügig mit Vitamin E  und Omega -3 Fettsäuren. Inclusive Vitamin C und wertvolles Matchapulver.

Obwohl wir uns sehr fettreich ernähren, haben wir immer Mangel an sehr wichtigen, essentiellen Fettsäuren, die

unser Körper nicht selbst herstellen kann. Die Omega – 3 Fettsäuren gehören dazu.

Meine leckere Acocadocreme ist zwar kalorienreich, aber gesund und enthält nur die gesunden Fettsäuren

und Vitamin E, die unser Körper immer braucht.

Also, unbedingt ausprobieren!

 

Zutaten:

 

1 Stück reife Avocado, 1 Stück Kiwi, 100 g Couscous, 2 EL gemahlene Walnüsse,1 Stück Zwiebel,

1 EL Olivenöl, Saft von 1/2 Zitrone, 1 Kaffeelöffel Salz, Prise Pfeffer, 1/2 Kaffeelöffel Matchapulver

 

Zubereitung:

 

Zu Beginn Couscous mit dem heißen Wasser waschen, mit dem Matchapulver bestreuen und mit dem

Deckel abgedeckt ausquellen lassen.

Inzwischen die Zwiebel schälen, sehr fein schneiden und in Olivenöl andünsten.

Avocado aus der Schale lösen und in eine Schüssel geben.

Kiwi schälen und zusammen mit Avocado pürieren, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzugeben.

Nachdem Couscous abgekühlt und ausgequellt ist, mit der Gabel auflockern und angedünstete

Zwiebel untermischen.

Zum Schluss alle Zutaten mit dem Couscous vermischen. Es soll eine glatte, cremige Konsistenz entstehen.

Avocadocreme in kleinen Schalen anrichten, mit dem Olivenöl beträufeln.

Guten Appetit!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.