BULGUR MIT GETROCKNETEN TOMATEN

zemfirasgerichte.com

  

                     

                                 Zutaten:

 

200 g Bulgur, 400 ml heißes Wasser, 100 g getrocknete Tomaten in Öl, 1 Stück Zwiebel,

4 EL Olivenöl, 1 Kaffeelöffel Salz, 1 TL Pfeffer

 

                                Zubereitung:

 

Zuerst die Tomaten aus Öl raus nehmen, leicht ausdrücken und klein schneiden.

Die Zwiebel schälen und fein schneiden.

Jetzt Bulgur in einem Sieb abspülen und in die Pfanne geben, geschnittene Zwiebel darauf

verteilen.

Dann Olivenöl, Salz, Pfeffer zufügen, heißes Wasser zugießen.

Das Ganze zum Kochen bringen und die geschnittenen Tomaten hinzugeben,

Hitze stark reduzieren.

Das Gericht mit dem Deckel zugedeckt bei niedriger Hitze ausquellen lassen.

Während Kochen einmal umrühren.

Fertig ist leckerer Bulgur mit getrockneten Tomaten.

Viel Spaß beim Nachkochen! Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: