BUSCHBOHNENPFANNE

Heute gibt es zum herrlichen Frühlingswetter passendes Gemüsegericht. Einfach und lecker!

 

                       

                       Zutaten:

 

500 g Buschbohnen, 1 Stück  Zwiebel, 2 Stück Knoblauchzehen, 2 EL Tomatenmark,

5 EL Olivenöl, 1 Kaffeelöffel Salz, 1 TL Pfeffer, Majoran zum Bestreuen

 

                       Zubereitung:

 

Am Anfang die Buschbohnen abbrausen, beide Enden abschneiden und in schräge Stücke schneiden.

Dann Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, fein schneiden und zusammen mit Buschbohnen in Topf

hineingeben.

Salz und Pfeffer darüber streuen, Olivenöl dazu geben.

Tomatenmark mit 100 g heißem Wasser verdünnen, darüber gießen.

Anschließend die Buschbohnen im Topf zum Kochen bringen und die Hitze reduzieren, köcheln

lassen.

Vor dem Servieren Buschbohnen mit Majoran bestreuen.

Mit Naturjoghurt oder Saure Sahne schmeckt dieses Gericht hervorragend!

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: