FELDSALAT MIT WALNÜSSEN

 

Mein leckerer Feldsalat mit Walnüssen versorgt uns mit wertvollen Omega – 3 Fettsäuren.

Obwohl wir uns sehr fettreich ernähren, haben wir trotzdem Mangel an Omega – 3 Fettsäuren.

Diese Fettsäuren sind essentiell und werden nicht im Körper selbst hergestellt.

Also, das heißt, dass wir in unserer Ernährung darauf achten müssen.

Alle Fische sind reich an Omega – 3 Fettsäuren. Aber es gibt auch die pflanzlichen Omega – 3 Lieferanten.

Heute habe ich davon Feldsalat und Walnüsse kombiniert. Fürs Dressing habe ich Leinöl verwendet,

was auch viel Omega – 3 Fettsäuren enthält.

 

Zutaten:

 

150 g Feldsalat, 100 g Walnüsse, 150 g Kischtomaten

 

Fürs Dressing:

 

Saft von einer Zitrone, 4 EL Leinöl, 1 Esslöffel Essig, 1/2 Kaffeelöffel Majoran,

1 Kaffeeffel Agavendicksaft, Prise Salz

 

Zubereitung:

 

Feldsalat waschen, trocken tupfen und in eine Salatschüssel geben.

Die Walnüsse darauf verteilen.

Kirschtomaten abbrausen, halbieren und zum Salat geben.

Etwas Meersalz auf Salat streuen.

Abschließend Dressing zubereiten und den Salat damit beträufeln

Guten Appetit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.