GRÜNE BÄRLAUCHSUPPE

 

Mit meiner leckeren Bärlauchsuppe eröffne ich die Bärlauch – Saison.

Ich mag dieses Kraut. Nicht nur lecker, sondern auch figurfreundlich, kaliumreich.

Enthält viel Vitamin C – pro 100 g 150 mg!

Bärlauch hat pro 100 g nur 25 g Kalorien und dabei kein Natrium und fast keine Kohlenhydrate.

Deswegen verwende ich in meiner Küche viel Bärlauch.

Meine grüne Bärlauchsuppe ist sehr kalorienarm, aber lecker. Gut geeignet für diejenigen, die

abnehmen möchten.

 

Zutaten:

 

100 g Bärlauch, 500 g fettarmer Joghurt, 1 Stück Ei, 2 EL Mehl, 1 Kaffeelöffel Salz,

600 ml Wasser, 1 Kaffeelöffel getrocknete Minze, 1 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

 

Zuerst Bärlauch abbrausen und in einem Sieb beiseite stellen.

Joghurt in einen Topf geben.

Mehl und Ei hinzufügen, mit dem Schneebesen glatt rühren.

Das kalte Wasser unterrühren und den Topf auf den Herd stellen.

Das Ganze unter Rühren zum Kochen bringen, Hitze reduzieren.

Dann Bärlauch grob schneiden und unter die Suppe mischen, 5 Minuten köcheln lassen.

Abschließend die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Fertig!

Die Suppe mit Minze bestreuen, in Suppenschalen servieren und mit Olivenöl beträufeln.

Guten Appetit!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: