FUSILLI MIT PAPRIKASOßE

                                      Zutaten:

 

250 g vollkorn Fusilli, 2 Stück rote Paprikaschoten, 1 Stück Zwiebel, 2 Stück Knoblauchzehen,

1 TL Salz, 1 TL Oregano, 4 EL Olivenöl, 2 EL Tomatenmark, 1 TL Cayennepfeffer,

150 ml heißes Wasser, frische Basilikumblätter

                        

                                   Zubereitung:

 

Zuerst die Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, fein schneiden und in Olivenöl leicht andünsten.

Dazwischen die Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden und untermischen, mitdünsten.

Salz, Cayennepfeffer, Oregano, Tomatenmark hinzufügen.

Anschließend Gemüse mit heißem Wasser ablöschen, bei niedriger Hitze solange kochen, bis die

Paprikaschoten weich sind.

Während die Soße gekocht wird, vollkorn Fusilli nach Packungsanweisung zubereiten.

Abschließend gekochte Fusilli unter die Paprikasoße mischen.

Das Gericht mit den frischen Basilikumblättern verzieren.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.