JOGHURTSUPPE mit KICHERERBSEN

 

Draußen ist kalt. Zeit für die warmen Speisen. Und diese orientalische Joghurtsuppe mit

Kichererbsen ist genau richtige Auswahl für die kalten Wintertage.

 

Zutaten:

 

1 kg Joghurt ( 1,5% fett ), 500 ml kaltes Wasser, 1 Stück Ei, 3 EL Milchreis,

3 EL Vollkornmehl, 100 g Kichererbsen, 1 Kaffeelöffel Salz, 1 Bund Dill,

1/2 Bund Koriander, 1/2 Bund Minze

 

 Zubereitung:

 

Kichererbsen über Nacht im kalten Wasser einweichen, am nächsten Tag weich kochen, beiseite stellen.

Milchreis waschen, zusammen mit dem Mehl, Ei und Joghurt in Topf hineingeben, mit Schneebesen glatt rühren.

Dann das Wasser dazu gießen, unter Rühren aufkochen.

Jetzt Hitze reduzieren und die Suppe köcheln lassen, bis der Reis weich ist. Gelegentlich umrühren.

Inzwischen die Kräuter waschen und fein schneiden.

Sobald der Reis weich ist, Kichererbsen und geschnittene Kräuter hinzugeben, umrühren und

vom Herd nehmen.

Fertig ist die leckere Joghurtsuppe mit leckeren Kichererbsen.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: