KALTES SOMMERGERICHT

 

Es ist schon ziemlich warm und Zeit für erfrischende Gerichte – wie mein kaltes

Sommergericht. Genau richtig für die warmen Sommertage.

Ganz einfach und total lecker! Also, unbedingt ausprobieren!

 

Zutaten:

 

1 L Joghurt ( 1,5 % Fett ), 2 Stück Gurken, 1/2 Bund Dill, 1/2 Bund Frühlingszwiebeln,

1/2 Bund Koriander oder Petersilie, ein paar frische Minzblätter, 500 ml kaltes

Wasser, 2 Vollkornbrötchen oder 2 – 3 Stück Vollkornbrotscheiben vom Vortag,

1 Kaffeelöffel Meersalz

 

 Zubereitung:

 

Als Erstes den Joghurt mit Schneebesen gut verrühren.

Dann die Gurken schälen, Kräuter waschen, beide fein schneiden, zum Joghurt geben,

salzen, kaltes Wasser zugießen.

Das Ganze gut verrühren.

Zum Schluss Brötchen oder Brotscheiben in mundgerechte Stücke schneiden und

untermischen.

Fertig ist unser kaltes Sommergericht!

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

One Reply to “KALTES SOMMERGERICHT”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: