Gemüsegerichte

KÜRBISCREME mit Granatapfel

                                    Zutaten:

400 g Hokkaido – Kürbisfruchtfleisch, 100 ml heißes Wasser, 1 Stück Zwiebel,

3 EL Olivenöl, eine Prise Salz und Pfeffer, 1 EL Honig oder Agavendicksaft,

1/2 Granatapfel

 

                                 Zubereitung:

Kürbisfruchtfleisch ohne zu schälen in Würfel schneiden, in Topf geben, heißes

Wasser zugießen, bei mittlerer Hitze weich kochen.

Granatapfel halbieren und Kerne heraus holen.

Inzwischen Zwiebel fein schneiden und in Olivenöl leicht andünsten, salzen, pfeffern, vom Herd

nehmen.

Dann gekochten Kürbis, Agavendicksaft, Granatapfekkerne dazu geben, alles gut pürieren.

Es soll eine cremige Konsistenz entsteht. 

Als Letztes die leckere Kürbiscreme mit Zimt bestäuben.

Ideal als Brotaufstrich oder Beilage.

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.