PORREE MIT REIS

                                             Zutaten:

 

2 Stück Porreestangen, 4 EL Parboiledreis, 5 EL Olivenöl,  1 EL Tomatenmark,

1 TL Kurkuma, 1 Kaffeelöffel Salz, 1 TL Pfeffer, Saft von 1/2 Zitrone,

800 ml heißes Wasser

 

                                         Zubereitung:

 

Reis in einem Sieb waschen und abtropfen lassen.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Reis vorsichtig hineingeben, kurz braten.

Salzen, pfeffern, Kurkuma und Tomatenmark zugeben.

Dann 500 ml heißes Wasser angießen und solange köcheln lassen, bis der Reis weich ist.

Während der Reis gekocht wird, Porree zubereiten.

Dafür Porree längst halbieren, gut waschen und klein schneiden.

Sobald Reis gar ist, Porree untermischen, Zitronensaft zugeben, noch 300 ml heißes Wasser

zugießen.

Das Gericht bei mittlerer Hitze fertig kochen. 

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: