Reisgerichte

REIS MIT KÜRBIS UND DATTELN

                                        Zutaten:

200 g Parboiledreis, 300 g Hokkaido – Kürbisfruchtfleisch, 100 g Datteln, 

1 TL Salz, 1 TL Zimt, 5 EL Olivenöl, 400 ml heißes Wasser

          

                                     Zubereitung:

Als Erstes Kürbis waschen, Kerngehäuse entfernen und Kürbisfruchtfleisch in ca. 2 cm große Spalten  schneiden.

Parboiledreis waschen und und in eine Pfanne geben.

Dann die Kürbisspalten, Datteln darauf verteilen, Salz und Olivenöl zufügen.

Alles mit kochendem Wasser übergießen und bei höchster Hitze zum Kochen bringen.

Hitze reduzieren, Reis mit Kürbis und Datteln bei niedriger Hitze zugedeckt ausquellen lassen.

Zum Schluss Reis mit Kürbis und Datteln vom Herd nehmen, mit Zimt bestäuben, 5 Minuten ruhen lassen, genießen!

Wer mag, kann das Gericht mit etwas Honig oder Agavendicksaft versüßen.

Guten Appetit!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.