Brot & Co

WEIZEN VOLLKORNBROT mit Sonnenblumenkernen

Selbstgebackenes Brot ist immer das beste BROT!

                 

                                        Zutaten:

500 g Weizen Vollkornmehl, 100 g Sonnenblumenkerne, 1 TL Rosmarin, 1 TL Salz,

1 Packung trockene Hefe, 400 ml lauwarmes Wasser

 

                                     Zubereitung:

Am Anfang alle Zutaten außer Wasser in eine Schüssel hineingeben, vermischen.

Dann nach und nach das Wasser zugießen, kneten, zugedeckt mindestens eine Stunde gehen lassen.

Nach der Gehzeit den Teig nochmals durchkneten.

Kastenform mit dem Öl gut ausfetten, mit Sonnenblumenkernen ausstreuen und den Teig in

die Form hineingeben.

Mit einem scharfen Messer den Teig mittig leicht einschneiden und mit etwas Sonnenblumenkernen bestreuen.

Den Teig in Kastenform 20 Minuten ruhen lassen und im vorgeheizten Ofen bei 190° backen.

Weizen Vollkornbrot mit Sonnenblumenkernen auf Küchengitter auskühlen lassen.

 

Guten Appetit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.